Profilbild Thomas Bröcker

RA. Thomas Bröcker

Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Master of Insurance Law (LL.M.)
Rechtsanwalt seit dem 10. Oktober 2001

Beratung und Vertretung vor Gerichten (bundesweit außer am BGH), insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Kaufrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Handelsrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • Immobilienrecht
  • Grundstücksrecht

Fachanwalt für Versicherungsrecht seit dem 16. November 2006

Beratung und Vertretung vor Gerichten (bundesweit außer am BGH), insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Private Krankenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Lebensversicherung (z. B. Kapitallebensversicherung, Risikolebensversicherung)
  • Kraftfahrtversicherung (Haftpflicht-, Teilkasko-, Kaskoversicherung)
  • Allgemeine Haftpflichtversicherung
  • Haftpflichtversicherung der rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe
  • Haftpflichtversicherung weiterer freier Berufe: z. B. Architekten, Ingenieure, Ärzte
  • Sachversicherung (z. B. Sturmversicherung, Feuerversicherung, Leitungswasserversicherung, Gebäudeversicherung, Maschinenversicherung, Elekronikversicherung etc.)
  • Rechtsschutzversicherung

Fachanwalt für Erbrecht seit dem 28. November 2010

Beratung und Vertretung vor Gerichten (bundesweit außer am BGH), insbesondere in folgenden Bereichen:
  • Miterbengemeinschaft und ihre Auseinandersetzung
  • Haftung der Erben
  • Feststellung der Erben
  • Teilungsversteigerung
  • Pflichtteilsansprüche
  • Erb- und Pflichtteilsverzicht
  • Ausschlagung der Erbschaft
  • Testamente und Erbverträge
  • Vermächtnisse
  • Auskunftsklage
  • vorweggenommene Erbfolge
  • Schenkungen
  • familienrechtliche Bezüge zum Erbrecht
  • gesellschaftsrechtliche Bezüge zum Erbrecht
  • Unternehmensnachfolge

Fortbildungen

2007
Fortbildungsveranstaltung am 23.3.2007 in Hamburg bei Herrn Prof. Dr. Roland Rixecker,

Präsident des Saarländischen OLG,"Aktuelle Rechtsprechung im Versicherungsrecht"
Fortbildungsveranstaltung am 24.3.2007 in Hamburg bei dem Vorsitzen den Richter am OLG Celle, Herrn Hans-Joachim Glimm, "Beweisprobleme im Versicherungsprozess"
Erfolgreiche Teilnahme am Grundkurs Anwaltsnotariat der DeutschenNotarAkademie in Bielefeld an 18 Fortbildungstagen einschließlich Testate (insgesamt 120 Stunden) im Zeitraum von September 2007 bis Dezember 2007
2008
Fortbildungsveranstaltung am 29.03.2008 beim Auditorium Celle von dem Rechtsanwalt und Notar Herrn Prof. Dr. Hartmut Lange, Kiel: "Notarielle Aufgaben im Zusammenhang mit Nachlasspflegschaft und Nachlassverwaltung"
Fortbildungsveranstaltung am 05.04.2008 beim Auditorium Celle von dem Rechtsanwalt und Notar Herrn Dr. Klaus Martin Schlüter, Hamm:"Haftung des Notars"
Fortbildungsveranstaltung am 11.04.2008 beim Auditorium Celle von dem Notar Herrn Prof. Thomas Reich, Wiesentheid: "Aktuelles notarspezifisches Steuerrecht im Leben einer Immobilie - Stand April 2008"
Fortbildungsveranstaltung am 18.04.2008 bei der deutschen Anwalt und Notar Akademie in Osnabrück von dem Notar Herrn Dr. Heinrich Fabis, Wuppertal:

"Begründung, Belastung und Veräußerung von Wohnungseigentum"
Fortbildungsveranstaltung am 30.05.2008 beim Auditorium Celle von dem Rechtsanwalt und Notar Herrn Dr. Michael Schultz, Berlin: "Schnittstellen von Notariat und Mietrecht"
Fortbildungsveranstaltung am 31.05.2008 beim Auditorium Celle:

"Notarspezifische Bezüge im elektronischen Rechtsverkehr - Stand Mai 2008"
Fortbildungsveranstaltung am 13.06.2008 beim Auditorium Celle von dem Notar Herrn Dr. Hans-Frieder Krauß, München:

"Das Erbbaurecht-Grundlagen und aktuelle Entwicklungen"
Fortbildungsveranstaltung am 14.06.2008 beim Auditorium Celle:

"Aktuelles zu Kaufvertrag und Überlassung"
Fortbildungsveranstaltung am 20.06.2008 beim Auditorium Celle:

"Grundpfandrechte in der notariellen Praxis-Update"
Fortbildungsveranstaltung am 12.09.2008 beim Auditorium Celle:

"Schenkung - zivil- und steuerrechtliche Überlegungen"
Fortbildungs veranstaltung am 17.10.2008 bei der deutschen Anwalt und Notar Akademie in Münster von Herrn Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Michael G. Rudolf, Angelbachtal:

"Erbrechtliche Beratung bei Trennung und Scheidung"
Fortbildungsveranstaltung am 18.04.2008 bei der deutschen Anwalt und Notar Akademie in Hasbergen von dem Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Herrn Thomas Wohlfahrt, Osnabrück:

"Erbschafts- und Schenkungssteuerreform"
Fortbildungsveranstaltung am 4. und 5.12.2008 in Hamburg von den Richtern Herrn Dr. Sven Marlow und Udo Spuhl, Berlin:

"Allgemeines Versicherungsvertragsrecht"
2009
Fortbildungsveranstaltung am 14.02.2009 beim Auditorium Celle von Herrn Rechtsanwalt und Notar Gockel, Beckum:

"Güterstandsvereinbarung in der notariellen Praxis"
Fortbildungsveranstaltung am 28.02.2009 beim Auditorium Celle:

"Pflichtteilsrecht und Pflichtteilslast"
Fortbildungsveranstaltung am 13.03.2009 beim Auditorium Celle von dem Notar a. D. Herrn Dr. Schmidt, Bonn:

"Handelsregister- und Handelsregisterkostenrecht"
Fortbildungsveranstaltung am 14.03.2009 beim Auditorium Celle:

"MoMiG - Die grundlegenden Änderungen durch die GmbH-Reform in der notariellen Praxis"
Fortbildungsveranstaltung am 27.03.2009 beim Auditorium Celle von dem Notar Herrn Dr. Hans-Frieder Krauß, München:

"Sach- und Rechtsmängel beim Immobilienerwerb"
Fortbildungsveranstaltung am 28.03.2009 beim Auditorium Celle von dem Notar Herrn Dr. Hans-Frieder Krauß, München:

"Sonderprobleme des Erbbaurechts"
Fortbildungsveranstaltung am 05.06.2009 beim Auditorium Celle von dem Notar Manfred Trittel, Hamburg, Professor Dr. Wörmann, Braunschweig und Pastor Hans-Christoph Hermes, Celle:

"General- und Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung"
Fortbildungsveranstaltung am 06.06.2009 beim Auditorium Celle:

"Verzichtserklärung im Erbrecht"
Fortbildungsveranstaltung am 12.06.2009 beim Auditorium Celle von der Notarassessorin Christiane Stoye-Benk, Stuttgart:

"Grundstückskauf und öffentliches Recht"
Fortbildungsveranstaltung am 13.06.2009 beim Auditorium Celle von Frau Dr. Cornelia Müller-Magdeburg, Vizepräsidentin des Amtsgerichts Pan­kow/Weißensee Berlin und Herr Rechtsanwalt und Notar Diethard Heinemann, Lachendorf:

"Der Notar im gerichtlichen Verfahren"
Fortbildungsveranstaltung am 19.06.2009 beim Auditorium Celle von dem Notar a. D. Herrn Dr. Adolf Reul, Würzburg:

"Neue Entwicklungen im Aktienrecht"
Fortbildungsveranstaltung am 20.06.2009 beim Auditorium Celle von Herrn Dr. Peter Götz von Olenhusen, Präsident am OLG Celle und Notar Herrn Michael Becker, Dresden:

"Mediation, aktuell"
Fortbildungsveranstaltung am 27. und 28.9.2010 in Köln bei den Referenten Herren Alfred Klug, Dr. Berthold Schröder, Dr. Herbert Tscher sich und Stefan Wachholz:

"Berufsunfähigkeitsversicherung (Neueste Rechtsprechung, Änderungen durch das VVG 2008, neue Musterbedingungen)"
Fortbildungsveranstaltung am 7.11.2009 des Oldenburger Anwalts- und Notarverein e. V. in Oldenburg von Herrn Rechtsanwalt Dr. Christian Fitzau:

"Personenversicherungsrecht mit Schwerpunkt Lebensversicherungsrecht, Berufunfähigkeitsversicherungsrecht"
Fortbildungsveranstaltung am 13. und 14.11.2009 bei der deutschen Anwalt und Notar Akademie in Berlin:

"Schau-Spiel-Anwalt"
Fortbildungsveranstaltung am 28.11.2009 in Dortmund bei Herrn Richter am OLG Celle, Dr. Christoph Karcewski:

"Aktuelle Rechtsprechungsübersicht im Versicherungsrecht"
2010
Fortbildungsveranstaltung am 27. und 28. September 2010 in Köln bei den Herren Alfred Klug, Dr. Berthold Schröder, Dr. Herbert Tscher sich und Stefan Wacholz:

"Berufsunfähigkeitsversicherung, Änderungen des VVG 2008, neue Musterbedingungen"
2011
Fortbildungsveranstaltung in Osnabrück am 11.5.2011 bei Herrn Dipl.-Finanzwirt Hartmut Schumacher

„Das Einkommen Selbständiger im Scheidungs- und Erbfall“
Fortbildungsveranstaltung in Hamburg vom 9.9.2011 bis 10.9.2011 bei den Referenten Notar Thomas Wachter, Professor Dr. Georg Crezelius, Richter am BGH Dr. Roland Wacker u. a. „Entgeltliche und unentgeltliche Übertragungen und Verfügungen unter Lebenden und von Todes wegen im privaten und betrieblichen Bereich“
Fortbildungsveranstaltung in Dortmund am 9. Dezember 2011 bei Dr. Herbert Tschersich Versicherungsrecht Aktuell -Neueste Rechtsprechung und wertvolle Praxistipps 2011- Schwerpunkt: Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung
2012
Fortbildungsveranstaltung am 27. März 2012 in Münster bei Rechtsanwalt Kai-Jochen Neuhaus

„Berufsunfähigkeitsversicherung –Spezielle Probleme und aktuelle Rechtsprechung-“
Fortbildungsveranstaltung vom 1. Juni 2012 bis 2. Juni 2012 in Hamburg bei dem Referenten Walter Krug, VorsRiLG a. D. Stuttgart

"Unwirksame Testamente und Schutz der beeinträchtigten Erben"

"Die „bunte Welt“ der Vermächtnisse: Rechtsgestaltung und Erfüllung von Vermächtnisansprüchen"
Fortbildungsveranstaltung am 16. Juni 2012 in Münster bei dem Vorsitzenden Richter am OLG Hamm a. D. Hermann Lemcke

"Neue Rechtsprechung zum Sach- und Personenschaden"
2013
Fortbildungsveranstaltung vom 7. Juni 2013 bis 8. Juni 2013 bei Notar Dr. Norbert Frenz

„Intensivkurs Erbrecht –Erbrechtliche Gestaltungen unter Berücksichtigung von Erbschaftssteuer- und Pflichtteilsrecht-“
Fortbildungsveranstaltung am 30.10.2013 bei Notar Dr. Detlev Dolle

„Tücken und Haftungsfallen im Pflichtteilsrecht“
Fortbildungsveranstaltung am 29.11.2013 in Düsseldorf bei Dr. Hubert W. van Bühren

„Aktuelles Versicherungsvertragsrecht“
Fortbildungsveranstaltung am 30.11.2013 in Düsseldorf bei Vicki Irene Crommer

„Brennpunkte der Personenversicherung“
2014
27.10.2014 Erfolgreiche Absolvierung der notariellen Fachprüfung in Berlin

Fortbildungsveranstaltung am 18.3..2014 in Münster

„Unfallversicherung – Neueste Rechtsprechung und aktuelle Probleme“
Fortbildungsveranstaltung am 16. Mai 2014 in Osnabrück bei Notar a. D. Sebastian Herrler u. a.,

„Gestaltungen im Pflichtteilsrecht“
Fortbildungsveranstaltung am 3.9.2014 in Bochum bei Herrn Walter Krug,
Vors. Richter am LG a. D.

„Auskunftsansprüche im Erbrecht effektiv geltend machen“

Fortbildungsveranstaltung am 21.11.2014 in Düsseldorf bei Herrn RA. Oliver Meixner

„Die Immobilie im Versicherungsrecht“
2015
Fortbildung am 12./.13. März 2015 in Hamburg bei Dr. Hirgstetter
und Dr. Schelter:

„Versicherungsmedizinische Grundlagen für die Bearbeitung von Personenschäden“

Fortbildung am 18 November 2015 in Köln bei Prof. Rixecker und Dr. Tschersich:

„Berufsunfähigkeitsversicherung“ – u. a. Neueste Rechtsprechung -“

Fortbildung am 29. Mai 2015 in Melle bei Dr. Reetz, Notar

„Die Gestaltung von Eheverträgen“

Fortbildung am 11.12.2015 in Hannover bei Herrn Prof. Lorz, LL.M.

„Der Familienbetrieb im Erbrecht“

Fortbildung am 12.12.2015 in Hannover bei Herrn RA. und FA. Knauss:

„Banken und Lebensversicherungen im Erbfall“

2016
Fortbildung am 14./.15. März 2016 in Köln bei Dr. Hirgstetter und Dr. Schelter:

„Versicherungsmedizinische Grundlagen für die Bearbeitung von Personenschäden“
Fortbildung am 9.12.2016 in Hannover bei Dr. van Bühren:

„Aktuelles Versicherungsvertragsrecht“

Fortbildung am 19.2.2016 in Westerstede bei u. a. Dr. Piltz:

„Das Landwirtschaftsrecht in der notariellen Praxis“

Fortbildung am 10. Juni 2016 in Oldenburg bei Notar Stefan Wegerhoff:

„Notarielle Nachlassregelungen in der Praxis“

Fortbildung am 10.11.2016 in Papenburg bei Notar Dr. Krauß:

„Ausgewählte Gestaltungsfragen zum Überlassungsvertrag“